Mein Denk-Raum

Kennen Sie das?

Ihre Gedanken kreisen zu einem bestimmten Thema oder Problem im Kreis. Sie nehmen dies sogar mit nach Hause. Vielleicht beeinflusst es bereits Ihren Schlaf. Doch so sehr Sie sich auch anstrengen, es scheint keine Lösung dafür zu geben!

Sie haben das Gefühl, das es “eigentlich” nicht so schwer ist, aber irgendwie fehlt Ihnen der ein oder andere Impuls. Und die Zeit rennt Ihnen davon …

»Es gibt kaum ein Fachgebiet, das bisher in Forschung und Lehre so sträflich vernachlässigt wurde wie das Denken. Jeder denkt, er denkt, dabei dilettiert er dahin mit unzulänglich ausgebildeten Denkwerkzeugen, weit entfernt von einer denkbaren Denk-Kunst oder gar Denk-Meisterschaft.«

— Werner Preissing und Ursula Bertram

Die Qualität Ihres Denkens ist entscheidend

Was Sie auch tun, die Qualität Ihres Denken bestimmt wesentlich Ihr Ergebnis. Oft bleibt im Alltag kaum Zeit in Ruhe zu denken. Und wenn mal Zeit da ist, kreist man in alten Gedankenbahnen und hängt an alten Denk-Strukturen fest. Sie drehen sich im Kreis.

Ihr Denk-Raum bietet Ihnen die Möglichkeit ihre alten Gedankenbahnen zu verlassen und ihre Denkstrukturen aufzubrechen. Sie treten aus den alten Gedankenpfaden aus und erkunden Ihre eigenen Denkpotenziale.

»Wenn man das eigene Denken ein wenig ändert,
dann ist alles plötzlich ein Wunder!«

— Christina von Dreien

Durch Ihren Denk-Raum …

  • ... finden Sie unberücksichtige Perspektiven auf Ihr Thema
  • ... erkennen Sie erstaunliche Lösungen
  • ... verstehen Sie die Zusammenhänge besser
  • ... begreifen Sie besser Ihre eigene Rolle in der Situation
  • ... kommen Sie auf ganz neue Ideen
  • ... gewinnen Sie wieder Klarheit und Sicherheit
  • ... übernehmen Sie wieder aktive Gestaltung zum Thema
  • ... vereinen Sie wieder Kopf, Herz und Hand
  • ... steigern Sie Ihre eigene Denk-Kompetenz
  • ... können Sie andere beim ihrem Denken fördern

Wußten Sie, dass jeder Mensch 3 Gehirne hat?

Eines im Kopf mit ca. 85.000.000.000 Nervenzellen (85 Milliarden)
Eines im Herz mit ca. 40.000.000 Nervenzellen (40 Millionen)
Eines im Bauch mit ca. 100.000.000 Nervenzellen (100 Millionen)

Entdeckt im Jahre 1860 von dem deutschen Arzt Leopold Auerbach (Anatom und Pathologe). Zwei englische Kollegen, William Maddock Bayliss und Ernest Starling, verfeinerten es. Dann geriet es in Vergessenheit.

Sie kennen sicherlich Sprüche wie: „Auf sein Herz hören“ oder
„Das war eine Bauchentscheidung“ …

Was passiert in Ihrem Denk-Raum?

Wir treffen uns persönlich oder über Skype | Zoom für 60 Minuten. Sie geben das Thema Ihres Denk-Raumes vor. Ich stelle Ihnen Fragen und begleite Sie auf Ihrem Denkweg. Es sind Ihre 60 Minuten, Ihre ganz persönliche Denkzeit. Sie können es auch ein Denk-Coaching nennen oder Ihr persönlicher Weg zur Denk-Meisterschaft.

Ich freue mich auf Sie!

Denk-Coach-001-Oliver-Concepts-175-1024h

Entfalten Sie Ihr Denk-Potenzial!

Nutzen Sie meine kostenlose Erstberatung:
Telefon +49 176 420 18 900 oder senden Sie mir Name und E-Mail-Adresse zu. Ich nehme gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Menü schließen

Entdecken Sie Ihr Denk-Potenzial

Bevor Sie diese Seite verlassen, besteht noch eine Chance mehr über Ihren Denk-Raum zu erfahren – und Ihr Denk-Potenzial zu steigern.

Newsletter von ›prinzip wirksamkeit‹ erhalten

Sie wollen automatisch über neue Artikel informiert werden? Sie freuen sich über praxisnahe Tipps und Tricks für Ihre Führungspraxis?

Nutzen Sie die Gelegenheit und tragen Sie Ihre Email-Adresse ein. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Kontaktaufnahme

Schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.