Business Qigong

Was ist Qigong? Was ist Business Qigong?

Qigong (氣功, Qìgōng – oft auch Qi Gong, Chi kung, chi gong geschrieben) ist eine über 4.000 Jahre alte Bewegungs- und Meditationsform aus China. Sie besteht aus langsamen Bewegungsabfolgen, die in Stille praktiziert werden. Qigong kann unabhängig vom Alter und vom körperlichen Zustand ausgeübt werden. Darüber hinaus sind keine Hilfsmittel (z. B. Matten, …) erforderlich. Es kann im Sitzen, Stehen oder Liegen (und sogar in Bewegungslosigkeit) erfahren werden.

Mit Business Qigong übersetze ich diese alte Tradition an die Anforderungen der Geschäftswelt. Langes Sitzen, große Anspannung, Termindruck und eine hohe Gleichzeitigkeit belasten den Menschen und seinen Organismus, seinen Leib und seine Seele. Business Qigong unterstützt den Menschen dabei, in all dem Trubel seine innere Mitte zu behalten und seine eigene Kraftquelle (das Qi) zu nutzen.

 

»Qigong, im Westen noch relativ unbekannt, ist eine traditionelle chinesische Übungsmethode, die durch das Einnehmen einer bestimmten Körperhaltung, bestimmter Atmung und mentaler Aktivität zu Gelassenheit, Wohlbefinden und innerem Gleichgewicht führen soll. Qigong betont die ganzheitliche Regulation und hebt somit die Bedeutung der psychischen Regulation und des Bewusstseins auf den Organismus hervor. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht die Entwicklung und volle Entfaltung individueller Fähigkeiten und Möglichkeiten.«

— Jun Luo

Was ist der Nutzen für dich?

Für Deine Veranstaltung ist Business Qigong eine willkommene Abwechslung für die Akteure. Sie lockert die gesamte Veranstaltung nicht nur auf, sondern erfrischt alle. So dass diese nach dem Business Qigong aufmerksamer und aktiver sein werden. Bei Veränderungsvorhaben erhöht die leibliche Bewegung die geistige Beweglichkeit, Veränderungen werden leichter möglich.

 

Für den einzelnen Akteur ist Business Qigong eine gute Möglichkeit erste Erfahrungen mit Qigong zu sammeln. Die belebende, erfrischende und aktivierende Wirkung persönlich zu erfahren, hat manch einen bereits veranlasst, das Qigong selbst fortzuführen.

»Was ihre Wichtigkeit betrifft, kann die Bewegung fast alle Medikamente ersetzen. Aber kein Medikament der Welt kann die Bewegung ersetzen.«

— Joseph Clément Tissot

Für jeden machbar

Was das Sitzen mit dir macht!

In Besprechungen, Meetings, Veranstaltungen – ob als Präsenz (onsite, Live) oder Online (offsite, remote, virtuell): Du sitzt!

Die eigene Bewegungsfreiheit ist in solchen Formaten nicht nur eingeschränkt, sie ist offiziell fixiert. Mal kurz aufstehen und sich die Beine vertreten? Ist nicht vorgesehen. Schon mal probiert?

Dabei hat Prof. Predel festgestellt, dass bereits kurzes Stehen und das Bewegen der Beine zu einer Durchblutungssteigerung des Gehirns von 15 % (!) führt.

Workshops und Meetings sollen oft eine Veränderung fördern. Doch wie kann sich jemand geistig bewegen, wenn er die ganze Zeit an einen Sitz fixiert wird?

Darüber hinaus führen mögliche Veränderungen bei vielen Menschen zu gedanklichem Stress. Diesen abzubauen ist in einem sitzenden Meeting jedoch nicht möglich. Bewegung wäre hier ideal, um seinen Stress abzubauen.

Wer 3 Stunden und länger sitzt, bekommt diese Konsequenzen immer deutlicher zu spüren. Prof. Predel spricht in diesem Kontext von einem metabolischen Schock. Wie sollen die Akteure in diesem Zustand noch aktiv und konzentriert bei der Sache sein, oder gar kreativ?

Abschließend führt jeder nicht ausgelebte Bewegungsdrang zu weiterem Stress und Aggression. Wenn sie jetzt noch ein kontroverses Thema in einer längeren Sitzung besprechen, ist der Ausgang absehbar.

Beispiele aus der Praxis

  • 5-Minuten Qigong-Einheit während einer Online-Veranstaltung, direkt nach der ersten Pause

  • 15-Minuten Qigong-Einheit als Bestandteil einer 30-Minuten Pause als optionales Angebot an die Akteure

  • 45 Minuten Qigong-Einheit als Teil eines zweitägigen Workshops zum Beginn des 2. Tages

  • mehrere kurze Qigong-Einheiten innerhalb einer Veranstaltung, die den Energiefluss und die Zielerreichung fördern

068

Lust auf Business-Qigong!

Nutzen Sie meine kostenlose Erstberatung:
Telefon +49 176 87 47 83 82 oder senden Sie mir Name und E-Mail-Adresse zu. Ich nehme gerne Kontakt mit Ihnen auf.