Thomas
Rehehäuser

Wer ist Thomas Rehehäuser?

45 Jahre, verheiratet und Vater von drei Kindern

Diplom Ökonom | Systemischer Organisationsberater

Gruppen-wirksam-Macher

Denk-Coach

Qigong-Lehrer

Mein WARUM. Was mich antreibt!

Von Anfang an war der Mensch für sein Überleben auf die Zugehörigkeit in wirksamen Gruppen angewiesen. Doch in den letzten Jahrzehnten haben wir verlernt, gemeinsam wirksam zu handeln.

Gleichzeitig erfordern gesellschaftliche, ökologische, wirtschaftliche, technologische und soziale Entwicklungen neue gemeinschaftliche Perspektiven zur Lösung der Herausforderungen unserer Zeit.

Ich glaube, wir brauchen für eine gemeinsame Zukunft wirksamere Gruppen, Teams, Organisationen, Netzwerke und Gemeinschaften. Die respektvoll und offen in einen Dialog treten, um gemeinsam eine wünschenswerte Zukunft zu gestalten.

Ich begleite Menschen, um sie in die Lage zu versetzen, gemeinsam ihre Wirksamkeit zu entfalten und zu gestalten. Ich begleite Menschen, damit diese in einen gemeinsamen Möglichkeitsraum eintreten.

Ich habe die feste Überzeugung, dass wir als Menschen neue Lösungswege brauchen, um bekannte und unbekannte Probleme zu lösen. In der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit meistern. In der festen Überzeugung, dass es lohnt, gemeinsam eine – für alle – wünschenswerte Zukunft zu gestalten!

Live und in Farbe

Wer ist Thomas Rehehäuser?

Erfahren Sie mehr über Thomas Rehehäuser!
Bewegen Sie die Maus über diese Fläche ...

Beraterprofil

Klicken Sie auf "Download" und erhalten Sie das Beraterprofil als PDF.

Vorbilder | Vordenker

Management

Peter Drucker (Führung), Fredmund Malik (Management), Eberhard Schnelle 
(Moderation), Reinhard Sprenger 
(Vertrauen)

Kommunikation

Martin Buber & David Bohm (Dialog), Ruth Cohn (TZI), Loriot (Humorheld), Marshall Rosenberg (Ohröffner), Paul Watzlawick (Wirker)

Systemtheorie

Peter Kruse (Vernetzer), Karl Popper (kritischer Rationalist), Fritz B. Simon (Direktdenker), Margaret J. Wheatley (dialogische Systemikerin)

Denken

Vera F. Birkenbihl (Neudenkerin), Erich Fromm (Sein), Jiddhu Krishnamurti (Keine Führer), Osho (Spielverderber), Harald Welzer (Selbst-Denker)


Leib und Seele

Karlfried Graf Dürckheim (Wesenhafter), Moshe Feldenkrais (Ich-Einheit), Anselm Grün (Klarheit), Hermann Hesse (Verbinder), Rainer Marie Rilke (Wortmagier)


Qigong

Laotse (Doaist), Alan Watts (Zen-Verbinder)

Meine Rollen

Fragender

Eröffne durch Fragen neue Denk-Räume, aktiviere zum Mitdenken und einen Unterschied machen

Fokushalter

Höre zu, schaffe Verbindungen, fasse zusammen, strukturiere, visualisiere, halte den Fokus

Dolmetscher

Fördere das gegenseitige Verstehen und ermögliche damit Verbindungen zwischen Menschen

Feldgestalter

Gestalte Prozesse und Interventionen für ein zielführendes Interaktionsfeld

»Es ist immer alles da.«
Dr. Roland Wölfle
»Wir entwickeln uns nicht, indem wir die Antworten wissen, sondern vielmehr, indem wir mit den Fragen leben.«
Max De Pree

Branchenerfahrung

Logistik, 5 Jahre
Back-Office, elterlicher Betrieb für Administration, Datenbanken
Unternehmensberatung, 3 Jahre
Consultant IT-Projekte (SAP, Oracle, ...)
Chemie- und Pharmabranche, 2 Jahre
Projektmanager für Personal- und IT-Projekte
Einzelhandel, 4 Jahre
Leiter Zentraler Support Verkauf, über 80 Mitarbeiter
IT-Dienstleistungen, 4 Jahre
Technischer Leiter, über 70 Mitarbeiter
Verbundorganisation im IT-Umfeld, 5 Jahre
Systemischer Projektmanager für Verbundprojekte

»Wenn wir eines Weges gehen und einem Menschen begegnen,
der uns entgegenkam und auch eines Weges ging,
kennen wir nur unser Stück,
nicht das seine,
das seine nämlich erleben wir nur in der Begegnung.«

Martin Buber

Aus- und Weiterbildungen (Auswahl)

Moderation & Konsens
Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden
Ulab
Massachusetts Institute of Technology (MITx, MOOC)
Dynamic Facilitation
All in One Spirit, Schweiz
Systemische Organisationsberatung
Simon, Weber & Friends, Heidelberg
Führung und Zusammenarbeit
Klaus Doppler, Starnberger See
Konfliktmanagement und Konfliktberatung
Systemisches Institut Heidelberg
Gewaltfreie Kommunikation
Heidelberger Akademie
Menü schließen
001-oliver-poses-106-newsletter-512h

Denken SIE weiter!

Erhalten Sie monatlich aktuelle Aspekte zur Gruppendynamik, Tipps und Tricks zur Moderation, Wissenswertes zur Gemeinschaftsbildung und Wege zur Entfaltung ihres Denk-Potenzials.

Nutzen Sie die Gelegenheit und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen!

Newsletter von ›prinzip wirksamkeit‹ erhalten

Sie wollen automatisch über neue Artikel informiert werden? Sie freuen sich über praxisnahe Tipps und Tricks für Ihre Führungspraxis?

Nutzen Sie die Gelegenheit und tragen Sie Ihre Email-Adresse ein. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Kontaktaufnahme

Schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.