Thomas Rehehäuser

Mein Motto:
“Ich will Menschen Mut machen,
die zu sein,
die sie noch nicht zu sein wagen.”

Wer ist Thomas Rehehäuser?

Mensch. liebt das Wahre, das Schöne und das Gute, schätzt Harmonie und Disharmonie,

Vater von vier Kindern, verheiratet,

Experte für Selbstwirksamkeit und Gruppenwirksamkeit,

Gestalter von Dialog- und Begegnungsräumen,

Diplom Ökonom, systemischer Organisationsberater,

Daoist und Qigong Lehrer,

Blogger (Lebe Dein Leben).

Mein WARUM. Was mich antreibt!

Von Anfang an war der Mensch für sein Überleben auf eine hohe Selbstwirksamkeit und die Zugehörigkeit in wirksamen Gruppen angewiesen. Doch in den letzten Jahrzehnten haben wir verlernt, als Individuum und in Gruppen/Gemeinschaft wirksam zu handeln.

Gleichzeitig erfordern gesellschaftliche, ökologische, wirtschaftliche, technologische und soziale Entwicklungen neue persönliche Handlungsmuster und neue gemeinschaftliche Perspektiven zur Lösung der Herausforderungen unserer Zeit.

Ich glaube, wir brauchen für eine wünschenswerte Zukunft selbstwirksame Individuen und wirksame Gruppen, Teams, Organisationen, Netzwerke und Gemeinschaften. Die respektvoll und offen in einen Dialog treten, um gemeinsam eine wünschenswerte Zukunft zu entwickeln und entfalten.

Ich begleite Menschen, um sie in die Lage zu versetzen, gemeinsam ihre Wirksamkeit zu entwickeln und zu entfalten. Ich begleite Menschen, damit diese in einen gemeinsamen Möglichkeitsraum eintreten.

Mich leitet die feste Überzeugung, dass wir als Menschen neue Handlungsalternativen brauchen, um bekannte und unbekannte Probleme zu lösen. In der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit meistern.

In der festen Überzeugung, dass es sich lohnt, gemeinsam eine – für alle – wünschenswerte Zukunft zu entwickeln und zu entfalten!

Mein Motto: Ich will den Menschen und Gruppen Mut machen, die zu sein, die sie noch nicht zu sein wagen.

Live und in Farbe

Meine fünf Rollen

Gastgeber

Schaffe und erhalte Dialog- und Begegnung-Räume für die Wirksamkeit aller Akteure.

Feldgestalter

Gestalte Prozesse und Interventionen für ein zielführendes Interaktionsfeld

Fragender

Eröffne durch Fragen neue Denk-Räume und Möglichkeits-Räume, aktiviere zum Mitdenken und fördere den Zweifel

Dolmetscher

Fördere das gegenseitige Verstehen und ermögliche damit Begegnungen zwischen Menschen

Fokushalter

Höre zu, schaffe Verbindungen, fasse zusammen, strukturiere, visualisiere, halte den Fokus

»Ich stelle dir Fragen, die du dir niemals stellen würdest.«
Thomas Rehehäuser
»Es ist immer alles da.«
Dr. Roland Wölfle
»Wir entwickeln uns nicht, indem wir die Antworten wissen, sondern vielmehr, indem wir mit den Fragen leben.«
Max De Pree
Voriger
Nächster

Branchenerfahrung

Logistik, 5 Jahre
Back-Office, elterlicher Betrieb für Administration, Datenbanken
Unternehmensberatung, 9 Jahre
Consultant IT-Projekte (SAP, Oracle, ...), prinzip wirksamkeit
Chemie- und Pharmabranche, 2 Jahre
Projektmanager für Personal- und IT-Projekte
Einzelhandel, 4 Jahre
Leiter Zentraler Support Verkauf, über 80 Mitarbeiter
IT-Dienstleistungen, 4 Jahre
Technischer Leiter, über 70 Mitarbeiter
Verbundorganisation im IT-Umfeld, 5 Jahre
Systemischer Projektmanager für Verbundprojekte

»Wenn wir eines Weges gehen und einem Menschen begegnen,
der uns entgegenkam und auch eines Weges ging,
kennen wir nur unser Stück,
nicht das seine,
das seine nämlich erleben wir nur in der Begegnung.«

Martin Buber